Rückblick 2018

PlanerDialog 2018

 

„Gut geplant ist halb gewonnen.“ – Gemeinsam mit Ihnen haben wir am 27. und 28. September die Gewinnerseite geststärkt, indem wir über gute Planung und interessante Themen diskutierten und die Möglichkeiteit hatten, uns mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Download der Präsentationen

 

Donnerstag, 27. September 2018
Anforderungen an die Planung ziel- und zukunftsorientierter OP-Säle
Dennis Braun, UNITY
Getriggerte Prozessorganisation
Prof. Dr. med. Omid AbriS + A Klinik für MIC GmbH
Ein Jahr „Patient and Family Centered Care“in der Kinderklinik Passau – gut geplant undalles richtig gemacht?“
Prof. Dr. med. Matthias Keller - Ärztlicher Direktor der Kinderklinik Dritter Orden Passau

Infrastrukturelle Anforderung an die Krankenhaus-IT von morgen
Stefan Schlichting, Drägerwerk
Endoskopeaufbereitung Ein-Raum - vs. Zwei-Raum-Lösung
Sigrun Kauertz - Leitung Endoskopie St. Josefs Hospital Dortmund
Macht die Aufbereitung flexibler Endoskope in der AEMP Sinn?
Ulrich Weber - Architekturbüro Weber
Freitag, 28. September 2018
Bauen im Bestand: Maßnahmen zur Einhaltungder Hygienevorschriften
Sven Blaschke / Klaus Sturm HWP Planungsgesellschaft mbH
Einführung von Patientenliftern an der Asklepios Klinik Wandsbek – Gründe, Durchführung und Herausforderungen
Jörg Senger, Sicherheitsingenieur - Asklepios Klinik Wandsbek
Niels Karing, Geschäftsführer - Guldmann GmbH
Das Intensivzimmer der Zukunft
Prof. Dr. med. Claudia Spies, Direktorin Klinik für Anästhesiologie m.S. operative Intensivmedizin, Charité - Berlin

Vergaberecht – Ausschreibungen rechtssicher und kundengerecht managen
Prof. Dr. Christopher Zeiss, Fachhochschule für öffentl. Verwaltung NRW
Vergaberecht in der Praxis – Beispiele, Übungen, Diskussion
Prof. Dr. Christopher Zeiss, Fachhochschule für öffentl. Verwaltung NRW