Rückblick 2016

PlanerDialog 2016

 

Trends in der Planung, IT-Sicherheit, Hygiene und Vergaberecht – das waren die Schwerpunktthemen des PlanerDialogs am 15. und 16. September 2016 in Lübeck. Rund 50 Krankenhausplaner und Architekten nutzten die Gelegenheit sich in 11 praxisnahen und abwechslungsreichen Vorträgen über unterschiedlichste Aspekte der Planung zu informieren.
Das Feedback der Teilnehmer ist einhellig: Der PlanerDialog zeichnet sich durch ein hochkarätiges und praxisorientiertes Programm aus, ist professionell organisiert und bietet einen angenehmen Rahmen für den Austausch und Diskussion mit Kolleginnen und Kollegen sowie den Fachreferenten.

Download der Präsentationen

 

Donnerstag, 15. September 2016
Get together
Begrüßung
A. Klinkenberg, Olympus Deutschland GmbH
S. Schiebrowski, Dräger Medical ANSY GmbH
Patient and Family Centered Care – klinische Anforderung und Realiserungskonzepte
Prof. Dr. med. M. Keller, Kinderklinik Dritter Orden Passau
Weaning – neuer Pfad in der Akutversorgung
T. Weide, Dräger
PD Dr. S. Weber-Carstens, Charité – Universitätsmedizin Berlin
Mittagspause
Bauen im Bestand bei laufendem Betrieb
H. Wernli, Kantonsspital Baden AG
Wasserhygiene in Krankenhauseinrichtungen
Dr. rer. nat. J. Gebel,
Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit der Universität Bonn
Kaffeepause
Hygieneanforderungen für Anästhesie-Bereiche und Intensivstation – Anforderungen für die Zukunft
PD Dr. med. U. Ebmeyer,
Universitätsklinikum Magdeburg
Wie plane ich eine Einheit zur Endoskop-Aufbereitung?
F. Korkisch, Praxisprojekt, Hamburg
Zusammenfassung und Feedback
Spagat zwischen Moderne und Tradition – besondere Herausforderung beim Umbau denkmalgeschützter Bauwerke
(Kurzvortrag und Besichtigung des Lübecker Theaters)
I. P. Chlumsky, Architekt
Abendessen im Dülfer (Theaterrestaurant)
Freitag, 16. September 2016
Begrüßung
Rechte und Pflichten des Betreibers aus den medizinproduktrechtlichen Vorschriften
T. Weide, Dräger
Mehrwert vernetzter Medizinprodukte und IT-Systeme – Chancen und Risiken erfolgreich managen
Dipl. Ing. Felix Katt
Kaffeepause
IT-Security, Sicherheit in Netzwerken, Schutz kritischer Infrastrukturen im Krankenhaus
R. Beck, Dräger
Medizin 4.0: Praxis und Trends für die digitale Transformation im Krankenhaus
Dr. Thomas Koch, eHealth-Expertise
Mittagspause
Neues Vergaberecht – Risiken und Spielräume
B. Stolz, Rechtsanwälte Kraus, Sienz & Partner
Zusammenfassung und Feedback
Praxisworkshop – Grundlagen der Intensivmedizin
Klinische Anforderung und Auswirkung auf die Arbeitsplatzplanung
Ort: Dräger Design Center, Lübeck